Dušan Đelić - ENERGIEEFFIZIENZHAUS PLUS

Berlin

Kontakt

Geschäftskunden (B2B)
Privatkunden (B2C)

Zielgruppe

Obstallee 12
13593 Berlin

Adresse

https://www.experimentariumberlin.com

Webpräsenz

info@experimentariumberlin.com

E-Mail

01575 4552773

Telefon


Vorstellung

USEFUL: IN PRIVATE AND / OR BUSINESS / PROFESSIONAL ........

Everything that moves can release additional electrical energy: machines and devices of all kinds, airplanes, vehicles, scooters, motorcycles, bicycles, leaning, boats, people and animals while walking ... but at the airport, in halls, at work , on the street, at home, doing sports, etc. .... using the floor ....

SAVE ENERGY COSTS:

1. COME
2. CHOOSE A SYSTEM AND
3. SAVE PERMANENTLY

OFFER applies to EVERYONE
E-ENERGY CONSUMERS

"BUILDING MASTERS, STARTUP ORGANIZERS as well as for ALL USERS of ENERGY or FORCES OF ALL KIND and EVERYONE who GENERATE / SELL ENERGY"
WHO NO ELECTRIC ENERGY NEEDS CAN STILL ASK WHAT THE AIM OF THE SYSTEM APPLICATION IS
BASIC STRUCTURE - template according to: https://www.bmi.bund.de/DE/themen/bauen-wohnen/bauen/energielösungenes-bauen-sanieren/ performing-house-plus / efficiency-house-plus-node.html

Contact on REQUEST with questions:
introduction
Development of energy-saving construction
The legal framework
Efficiency House Plus
Energy efficiency and renewable energies are key parameters financing
Building
design
Building envelope
Details
building technology
Home appliances
"Plus accessories" for energetic replicators
Technology diversity in planning research Project
consortium Service
coordination and network Construction method - steel construction skeleton
International project
Educational building
Quarters - results from the network Startups
Technical accompanying research Monitoring from the building Reduction of carbon dioxide
costs
Social science monitoring
Tips for planners and builders
Links for research and funding
List of abbreviations
Photo credit
glossary
==========
GERMANY
===========>
NÜTZLICH: PRIVAT UND / ODER GESCHÄFTLICH / BERUFLICH ........

Alles was sich bewegt kann zusätzliche Elektrische-Energie frei machen: Maschinen und Geräte aller Art, Flugzeuge, Fahrzeuge, Roller, Motorräder, Fahrräder, Schiefe, Boote,  Menschen und Tiere beim Gehen .... Dafür am Flughafen, in Hallen, beicder Arbeit, auf der Strasse, zuhause, beim Sport usw. .... den Boden benutzen ....

ENERGIEKOSTEN SPAREN:

1. KOMMEN
2. SYSTEM AUSWÄHLEN UND
3. DAUERHAFT SPAREN


ANGEBOT gilt für ALLE
E-ENERGIEVERBRAUCHER
"BAU-HERRINNEN/-HERREN, STARTUP-ORGANISATOREN sowie für ALLE NUTZER/INNEN von ENERGIE- oder KRÄFTEN ALLER ART und ALLE die ENERGIE ERZEUGEN/VERKAUFEN"

WER KEINE ELEKTRISCHE ENERGIE
BRAUCHT KANN TROTZDEM FRAGEN WAS DAS ZIEL DER SYSTEMANWENDUNG IST

GRUNDSTRUKTUR - Vorlage nach:

https://www.bmi.bund.de/DE/themen/bauen-wohnen/bauen/energieeffizientes-bauen-sanieren/effizienzhaus-plus/effizienzhaus-plus-node.html

Kontakt auf ANFRAGE mit Fragen:

Einleitung
Entwicklung des energiesparenden Bauens
Der gesetzliche Rahmen
Effizienzhaus Plus
Energieeffizienz und erneuerbare Energien Schlüsselparameter
Finanzierung
Gebäudeentwurf
Gebäudehülle
Details
Gebäudetechnik
Hausgeräte
„Plus Zubehör" f. Energetische-Replikatoren
Technologie-Vielfalt in der Planung Forschung
Projektkonsortium
Dienstleistungskoordination und - Netzwerk
Bauweise - Stahlbauskelett
Internationales Projekt
Bildungsbau
Quartiere - Ergebnisse aus dem Netzwerk
StartUps
Technische Begleitforschung
Monitoring vom Gebäude
Minderung von Kohlendioxid
Kosten
Sozialwissenschaftliches Monitoring
Tipps für Planer und Bauherren
Links für Forschung und Förderung
Abkürzungsverzeichnis
Bildnachweis
Glossar

Zandura-Angebote

Bau-Projektmanagement
Baubegleitung
Bausachverständiger

Mit einem anderen Tarif kannst du mehr als 3 Zandura-Angebote auswählen.

jetzt upgraden

Leistungen

Kundengewinnung mit Zandura

Erstelle jetzt deinen Eintrag im Zandura Unternehmensverzeichnis.

Jetzt kostenfrei eintragen